KKV-Fastenessen mit Gastrede zur Amazonassynode

Katholiken aus Wirtschaft und Verwaltung im Bistum Essen laden am 11. März zum traditionellen Fastenessen ein. Pater Michael Heinz von Adveniat spricht als Gastredner über die anstehende Amazonassynode der lateinamerikanischen Bischöfe.

Zu seiner 23. Fastenaktion unter dem Leitsatz „Brich mit den Hungrigen dein Brot“ lädt der Diözesanverband Essen der Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung (KKV) am Montag, 11. März 2019, ein. Ab 17 Uhr geht es in der Aula des Bischöflichen Generalvikariates in Essen, Zwölfling 16, um das Thema „Amazonassynode 2019 und unser Engagement für die Erneuerung der Kirche“. Während des Vortrages von Pater Michael Heinz, Hauptgeschäftsführer der Bischöflichen Aktion Adveniat, gibt es als Fastenessen Kartoffeleintopf mit Wursteinlage für einen Mindestbeitrag von 15 Euro. Die Spenden gehen an das Panamazonische Kirchliche Netzwerk, das sich für indigene Völker am Amazonas und Menschenrechte in Peru einsetzt.

Die Anmeldung ist bis zum 7. März möglich unter Telefon 02368 / 695616 oder per E-Mail.

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse